Organis Martin Nyqvist lädt herzlich zum Orgelsommer ein.In den letzten Tagen und Wochen ist in Absprache mit dem Landrat sehr ausgiebig erörtert worden, ob und unter welchen Voraussetzungen die Orgelkonzerte des Orgelsommers durchgeführt werden können.
Nach langen Gesprächen sind wir zum Ergebnis gekommen, dass man die Konzerte unter Beachtung der momentanen Hygiene- und Abstandsregeln, wie sie auch für die Gottesdienste gelten, durchführen kann.

Am Sonntag, den 07. Juni, findet um 17h in der Attendorner Pfarrkirche St. Johannes Baptist ein Orgelkonzert statt. In diesem Konzert werde ich Werke u.a. von J.S. Bach, Franz Liszt und Max Reger spielen.
Der Eintritt zum Konzert beträgt 8,-€/erm. 5,-€.

So ergeht an alle Interessierten herzliche Einladung, dieses Konzert zu besuchen.
Dieses Konzert ist das erste im Landkreis Olpe seit Ausbruch der Coronakrise.

Freilich gilt es einige Vorgaben zu beachten:
Wer das Konzert besuchen möchte, dem wird aufgrund der begrenzten Platzkapazität eine Voranmeldung empfohlen. So kann man sich bei mir zu diesem Konzert unter meiner Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0173/2731646 anmelden. Dies ist bis zum Samstag, den 06.06. möglich.
Alternativ besteht die Möglichkeit sich im Kreis Olpe bei Frau Doris Clemens (Tel. 02761/81593, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anzumelden
Man kann auch probieren, ohne Voranmeldung zum Konzert zu kommen. Allerdings kann dann nicht garantiert werden, ob es noch freie Plätze gibt.
Insgesamt stehen in der Attendorner Pfarrkirche 93 Plätze zur Verfügung.

Die Konzertbesucher sind dazu angehalten, Gesichtsmasken mitzunehmen und anzuziehen sowie sich in Personenlisten einzutragen, die 4 Wochen nach dem Konzert wieder vernichtet werden. Außerdem wird empfohlen, den Betrag für den Eintritt passend mitzubringen, damit nicht zu viel Geld gewechselt werden muss.
Dies sind die Vorgaben vom Landkreis Olpe für die Durchführung des Orgelkonzertes, an die wir uns halten müssen.

Trotz dieser komplizierten Umstände würde es mich freuen, wenn ich Sie zu diesem Konzert begrüßen kann und mit Orgelmusik erfreuen kann.

Ihr Martin Nyqvist