St. Johannes Baptist - Seliger Adolph Kolping - St. Margaretha - St. Joseph - St. Augustinus - St. Hippolytus - St. Martinus - St. Antonius v. P. - St. Jakobus

Pastoralverbund Attendorn

attendorn-katholisch.de

logo pvnachrichten

Kontakt

Am Kirchplatz 4
57439 Attendorn

Tel. 02722 2320

info@attendorn-katholisch.de

Pfarrbüros vor Ort

Kinder haben Rechte! - Institutionelles Schutzkonzept

Logo Zukunftsbild banner

fairegemeinde

Blaue Schafe ziehen in einer Herde durch Europa und machen nach Stationen wie Brüssel, Venedig, Zürich, Wien, Berlin, Hamburg und Köln nun auch Halt in Attendorn. Vielleicht haben Sie das blaue Schaf Theodor schon in der Stadt Attendorn entdeckt. Theodor wartet auf seine Herde.

Theodor in der Konditorei Harnischmacher Theodor im Wäschehaus Brake

DIE BLAUE FRIEDENSHERDE für Toleranz und Frieden weidet zur HanseNacht am 23. / 24.08.2019 in Attendorn auf dem Kirchplatz des Sauerländer Doms.

Theodor vor dem Sauerländer Dom

Ausgehend von einer Initiative von Elisabeth Lüttecke (PGR-Vorsitzende Attendorn, Seelsorgliche Begleitung im Caritas Zentrum Attendorn) erteilt der Pastoralverbund Attendorn und das Caritas Zentrum Attendorn der BLAUEN FRIEDENSHERDE das Weiderecht.

Projektgruppe Friedensherde

Jenseits aller ethnologischen, religiösen oder kulturellen Unterschiede möchte DIE BLAUE FRIEDENSHERDE auf das Verbindende hinweisen. Die friedlich weidenden Blauschafe werden zum Symbol für menschliches Miteinander, appellieren an soziale Verantwortung und werben für eine tolerante Geisteshaltung auf der Basis von Wertschätzung des Anderen.
So werden wir in Attendorn Bestandteil des von B. Reetz und R. Bonk ins Leben gerufene sozial-globale Kunstprojekts, das für Toleranz und Frieden wirbt. Unterstützt wird die Projektgruppe durch die Stadt Attendorn und der Volksbank Bigge-Lenne eG.


Programm:

Freitag, 23. August 2019

  • Die Blauschafe weiden ab 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz
  • Überreichung des Blauen Friedensschafes an Bürgermeister Christian Pospischil um 18.30 Uhr
  • Persönliche Friedensgrüße können verschickt werden · Illumination des geöffneten Sauerländer Doms mit Beginn der Dämmerung
  • Musikalische Untermalung durch Kirchenmusiker Martin Nyqvist

Samstag, 24. August 2019

  • DIE BLAUE FRIEDENSHERDE weidet von 9.30 – 13.00 Uhr auf dem Kirchplatz

Erfahren Sie mehr über DIE BLAUE FRIEDENSHERDE:


Bilder: Andrea Vollmert