St. Johannes Baptist - Seliger Adolph Kolping - St. Margaretha - St. Joseph - St. Augustinus - St. Hippolytus - St. Martinus - St. Antonius v. P. - St. Jakobus

Pastoralverbund Attendorn

attendorn-katholisch.de

Kontakt

Am Kirchplatz 4
57439 Attendorn

Tel. 02722 2320

info@attendorn-katholisch.de

Pfarrbüros vor Ort

Beitragsseiten

 

5. Station - Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

 

5. Station Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

 


 

V.: Wir danken dir Herr Jesus Christ,

A.: denn durch deinen Tod hast du der ganzen Welt Leben gebracht.

 

Viele Menschen stehen am Kreuzweg Jesu und schauen tatenlos zu. Veronika, eine Anhängerin von Jesus, hält ihm ein Leinentuch hin, damit er sein blutendes Gesicht für einen Augenblick trocknen kann.

Schauen wir auf das Bild. Veronika tritt aus der Masse heraus. Sie sieht seine Not, möchte nicht Zuschauer sein, möchte helfen.

Jesus und Veronika. Sie sieht sein Leid. Sie hat Mitgefühl mit Jesus. Sie bleibt nicht am Rande stehen, sondern geht auf ihn zu. Eine kleine Geste aber voller Liebe und dem Wunsch zu helfen. Jesus dankt es ihr mit seinem Antlitz in ihren Händen, mit seinem Bild in ihrem Herzen.

 


 

Liedvers: „Geh mit uns auf unserem Weg!“

 


 

In jeder kleinen Zuwendung erkenne ich deine Liebe. Pflanzt sich deine Liebe, dein Bild in mein Herz. Manchmal empfinde ich die Hand die mich füttert, die Hand die mir hochhilft als störend. Ich möchte es selber tun. Aber es geht nicht.
Jesus, du siehst das Bemühen von Veronika. Sie kann dir nicht die Last abnehmen. Aber du erkennst jede kleine Geste, die sich dem Menschen in Liebe zuwendet.

 

V.: Jesus, Veronika hat deine Not gesehen und Mut gezeigt den Kreuzzug für einen kleinen Moment anzuhalten und dir zu helfen.

A.: Hilf uns, inne zu halten und die kleinen Gesten der Freundschaft zu sehen.

V.: Jesus, du Bruder der Kranken, Armen und Heimatlosen:

A.: Erbarme dich über uns und über die ganze Welt.

 


 

Lied. „Bleibet hier und wachet mit mir, wachet und betet!

 

Bild: A.Schöpper / Text: Elisabeth Jostes